26.02.2020
Glass Museum

Glass Museum

VÖ: 24. April 2020 // Das belgische Instrumental Duo Glass Museum geht mit seiner modernen Mischung aus traditionellem Jazz, orchestralen Arrangements und elektronischer Musik Frühjahr 2020 auf Tour. Mit dem neuen Album Reykjavik untermauern die Brüsseler Musiker ihren Platz am Tisch des zeitgenössischen Jazz: Filmisch, elektronisch und organisch, düstere Melodien kombiniert mit pulsierenden Rhythmen…

Details

10.02.2020
FirstClass&Coach

FirstClass&Coach

VÖ: 13. März 2020 // Sonic Youth-Fans finden hier wohl das verloren geglaubte Top Album aus den frühen 2000er Jahren. Und trotzdem wird hier nichts kopiert. Und wenn sich die Sängerin erlaubt zwei Stücke auf Deutsch zu singen, dann fühlt man sich sehr wohlig an die Nico-Zeit erinnert, als die deutsche Sprache im Ausland noch ohne Teutonenklischee als genuine Klangfarbe und als sehr eigenständiges Ausdrucksmittel akzeptiert wurde…

Details

10.01.2020
Wolf Maahn // Break Out Of Babylon

Wolf Maahn // Break Out Of Babylon

VÖ: 7. Februar 2020 // Der „Schatzjäger in Sachen Songs“ (Maahn über Maahn) schickt mit „Break Out Of Babylon“ ein dezidiert politisches und gleichzeitig spielerisches Album in die aufgeheizte Jetztzeit…

Details

09.12.2019
The Inspector Cluzo // Brothers in Ideals

The Inspector Cluzo // Brothers in Ideals

VÖ: 17. Januar 2020 // Nach ihrer 3. US-Tour im September/Oktober 2019 veröffentlichen The Inspector Cluzo im Januar 2020 „Brothers in Ideals – We The People of the Soil – Unplugged“. Aufgenommen in Nashville/TN und produziert und gemixt von Vance Powell (White Stripes, jack White, Seasick Steve). Im Anschluss geht das Duo auf ihre erste akustische Tour…

Details

05.04.2019
Daniel Puente Encina // Sangre y Sal

Daniel Puente Encina // Sangre y Sal

VÖ: 14. Juni 2019 // Seine mitreißende Musik ist vielen aus Kinofilmen wie Fatih Akins Roadmovie „Im Juli“ oder seinem mehrfach aus­ge­zeichneten, international bekannten Kino-Erfolg „Gegen die Wand“ bekannt. Ein Wechselbad großer Emotionen und somit ein ganz großer Wurf ist Daniel Puente Encina mit seinem neuen Album „Sangre y Sal“ (Blut und Salz) gelungen. Der chilenische Singer-Songwriter und Gitarrist präsentiert uns sein teuflisch gutes Repertoire über ewige Verlierer und ihren Abstieg zur Hölle, unmoralische und skrupellose Macht, verkrachte Existenzen, Depressionen und ver­zwei­felte Sünder, über das Meer, unsere Herkunft, verrückte und tödliche Leidenschaft, Liebe, Hoffnung und Hingabe, Alkohol und den Swing der Welt…

Details

03.04.2019
WellBad // Heartbeast

WellBad // Heartbeast

VÖ: 7. Juni 2019 // Diese Stimme klingt wie hundert Leben. Daniel Welbat singt, als hätte er Jahre in den dunkelsten Bars abgehangen. Den Stift fest in der Hand, nervös kritzelt er seine Texte auf vergilbte Bewirtungsbelege, die Augen wandern durch das belebte Lokal. Er ist auf der Jagd nach Geschichten. „Die kleinen Dinge, ganz groß erzählen“. Das ist sein Ziel! Sein neues Album „HEARTBEAST“ ist eine Hommage an seine große Liebe: den Film. Als Spross einer Künstler- und Filme­macher-Familie verbrachte Welbat seine Jugend größtenteils auf Filmsets. „Das hat mich geprägt. Der elektrisierende Tanz auf dem schmalen Grat zwischen Wahrheit und Kunst. Ich wollte diesem Teil meiner Welt ein Album widmen. Und darum ist ,HEARTBEAST‘ der Soundtrack zu einem Film, der niemals gedreht wurde.“…

Details

06.03.2019
Marc Broussard // Home (The Dockville Sessions)

Marc Broussard // Home (The Dockville Sessions)

VÖ: 5. April 2019 // Marc Broussard folgt seinem Instinkt und nicht den üblichen Regeln des Geschäfts, die jetzt vor dem nächsten Studioalbum eine „Best of“ oder das übliche Live-Album erwartet hätten. Vielmehr hat er diese beiden Aspekte einfach miteinander vereint und seine liebsten Songs auf spezielle Weise im Dockside Studio, quasi in seiner Nachbarschaft in Lafayette Louisiana, live neu eingespielt. Ursprünglich nur als Soundtrack für eine Reihe von Youtube-Videos entstanden, die er in den Studios filmte, gab es sehr schnell eine schier unglaubliche Nachfrage der Fans nach diesen Mitschnitten, dass die jetzt stattfindende Veröffentlichung nur logisch erscheint…

Details

04.03.2019
Ape Shifter // Ape Shifter II

Ape Shifter // Ape Shifter II

VÖ 29. März 2019 // Seit ihrem Debüt im März 2017 haben APE SHIFTER zwei Europa-Clubtouren absolviert und sind in Deutschland, der Schweiz und in den Niederlanden aufgetreten. Sie teilten die Bühne u.a. mit Loudness, The Skull, White Cowbell Oklahoma und Mörglbl. Ende März veröffentlichen APE SHIFTER das Nachfolgealbum unter dem Titel „Ape Shifter II“. Dabei reicht das Spektrum von 70er Jahre Riffs mit Punk-Rock-Furor bis hin zu Metal Grooves mit heftigen Ausrastern, was dem Instrumental-Rock eine ganz intensive Bedeutung verleiht.

Details