05.04.2019
Daniel Puente Encina // Sangre y Sal

Daniel Puente Encina // Sangre y Sal

VÖ 14. Juni 2019 // Seine mitreißende Musik ist vielen aus Kinofilmen wie Fatih Akins Roadmovie „Im Juli“ oder seinem mehrfach aus­ge­zeichneten, international bekannten Kino-Erfolg „Gegen die Wand“ bekannt. Ein Wechselbad großer Emotionen und somit ein ganz großer Wurf ist Daniel Puente Encina mit seinem neuen Album „Sangre y Sal“ (Blut und Salz) gelungen. Der chilenische Singer-Songwriter und Gitarrist präsentiert uns sein teuflisch gutes Repertoire über ewige Verlierer und ihren Abstieg zur Hölle, unmoralische und skrupellose Macht, verkrachte Existenzen, Depressionen und ver­zwei­felte Sünder, über das Meer, unsere Herkunft, verrückte und tödliche Leidenschaft, Liebe, Hoffnung und Hingabe, Alkohol und den Swing der Welt…

Details

03.04.2019
WellBad // Heartbeast

WellBad // Heartbeast

VÖ: 7. Juni 2019 // Diese Stimme klingt wie hundert Leben. Daniel Welbat singt, als hätte er Jahre in den dunkelsten Bars abgehangen. Den Stift fest in der Hand, nervös kritzelt er seine Texte auf vergilbte Bewirtungsbelege, die Augen wandern durch das belebte Lokal. Er ist auf der Jagd nach Geschichten. „Die kleinen Dinge, ganz groß erzählen“. Das ist sein Ziel! Sein neues Album „HEARTBEAST“ ist eine Hommage an seine große Liebe: den Film. Als Spross einer Künstler- und Filme­macher-Familie verbrachte Welbat seine Jugend größtenteils auf Filmsets. „Das hat mich geprägt. Der elektrisierende Tanz auf dem schmalen Grat zwischen Wahrheit und Kunst. Ich wollte diesem Teil meiner Welt ein Album widmen. Und darum ist ,HEARTBEAST‘ der Soundtrack zu einem Film, der niemals gedreht wurde.“…

Details

06.03.2019
Marc Broussard // Home (The Dockville Sessions)

Marc Broussard // Home (The Dockville Sessions)

VÖ: 5. April 2019 // Marc Broussard folgt seinem Instinkt und nicht den üblichen Regeln des Geschäfts, die jetzt vor dem nächsten Studioalbum eine „Best of“ oder das übliche Live-Album erwartet hätten. Vielmehr hat er diese beiden Aspekte einfach miteinander vereint und seine liebsten Songs auf spezielle Weise im Dockside Studio, quasi in seiner Nachbarschaft in Lafayette Louisiana, live neu eingespielt. Ursprünglich nur als Soundtrack für eine Reihe von Youtube-Videos entstanden, die er in den Studios filmte, gab es sehr schnell eine schier unglaubliche Nachfrage der Fans nach diesen Mitschnitten, dass die jetzt stattfindende Veröffentlichung nur logisch erscheint…

Details

04.03.2019
Ape Shifter // Ape Shifter II

Ape Shifter // Ape Shifter II

VÖ 29. März 2019 // Seit ihrem Debüt im März 2017 haben APE SHIFTER zwei Europa-Clubtouren absolviert und sind in Deutschland, der Schweiz und in den Niederlanden aufgetreten. Sie teilten die Bühne u.a. mit Loudness, The Skull, White Cowbell Oklahoma und Mörglbl. Ende März veröffentlichen APE SHIFTER das Nachfolgealbum unter dem Titel „Ape Shifter II“. Dabei reicht das Spektrum von 70er Jahre Riffs mit Punk-Rock-Furor bis hin zu Metal Grooves mit heftigen Ausrastern, was dem Instrumental-Rock eine ganz intensive Bedeutung verleiht.

Details

22.02.2019
Madison Violet // Everything’s Shifting

Madison Violet // Everything's Shifting

VÖ 22. März 2019 // Nach einigen Jahren des musikalischen Experimentierens und der stilistischen Neujustierung kehren die beiden Sängerinnen und Multi-Instrumentalisten Brenley MacEachern und Lisa MacIsaac nun zu alter Stärke und zu ihrem musikalischen Marken­zeichen zurück: Das neue Studioalbum „Everything’s Shifting“ bietet exzellent produzierten Folk-Pop mit den gewohnt beeindruckenden Gesangsharmonien, gediegenen Gitarrenklängen, betörenden Melodien und authentisch-auf­wüh­lenden Songtexten…

Details

15.02.2019
Newton Faulkner // The Very Best Of Newton Faulkner …So Far

Newton Faulkner // The Very Best Of Newton Faulkner ...So Far

VÖ 15. März 2019 // Das Doppelalbum „The Very Best Of Newton Faulkner…So Far“ enthält 31 Tracks inklusive der absoluten Favoriten ,Dream Catch Meʽ, ,Write It On Your Skin‘ sowie ,Clouds‘. Außerdem gibt es auch drei brandneue Songs, die Newtons Songwriter-Qualitäten einmal mehr unter Beweis stellen. Darüber hinaus gibt es auf der zweiten CD seine bekann­ten Coverversionen inklusive neuer Live-Aufnahmen von den Kultcoverversionen von ,Bohemian Rhapsody‘…

Details

10.01.2019
Véronique Gayot // Wild Cat

Véronique Gayot // Wild Cat

VÖ 15. Februar 2019 // Die französische Blues- und Rock-Chanteuse Véronique Gayot ist ein Original. Sie ist ein Kraftpaket, wie man es nur selten findet. Sie hat eine einzigartige Stimme, die man unter Tausenden erkennt. Sie trägt die Expressivität einer Wildkatze in sich. Sie ist stark, fokussiert und dabei doch verletzlich. Sie singt, als wäre dieses eine Leben nicht genug. Denn vom zartesten Schnurren über gefährliches Fauchen bis zu wildesten Schreien nützt Sie alle Facetten Ihrer Stimme in ihrer ganzen ungezähmten Wildheit. Ihr Tonumfang reicht von tiefsten Tönen, die man dieser zierlichen, 1,55 m großen Frau nicht zutrauen würde, bis zum höchsten Falsett und Schreien, das Kritiker an Robert Plant gemahnt…

Details

02.01.2019
The Vegabonds // V

The Vegabonds // V

VÖ 18. Januar 2019 // THE VEGABONDS aus Nashville veröffentlichen mit „V“ ihren neuen Longplayer und damit ihr erstes Album bei Blue Élan Records. Zur Zeit tourt die Band in den USA, bevor im Januar das neue Werk erscheint und sie später im Jahr auch in Europa auf Tour gehen werden. „V“ zeigt einmal mehr die Musikalität der Band, ihr besonderer Sound, der ihre Mischung aus Americana, Country, und Rock trägt und an große Vorbilder wie Tom Petty & The Heartbreakers oder die Allmann Brothers Band erinnert…

Details

25.08.2018
KRAAN // The Trio Years

KRAAN // The Trio Years

VÖ: 12. Oktober 2018 // Das neue, insgesamt fünfte Kraan-Live-Album „The Trio Years“, wurde zwischen 2008 und 2017 aufgezeichnet. „Sicherer mit, aber schöner ohne“, lautete die Parallelenziehung des Lichttechnikers zwischen Keyboardern und Kondomen, nachdem es der Kraan-Tastenmann vorgezogen hatte, im Bett liegen zu bleiben, statt zu einem ver­einbarten Festival-Gig aufzutauchen. Kraan war plötzlich wieder ein Trio, in der Besetzung der Urzelle…

Details

10.08.2018
Mockemalör // Science-Fiction

Mockemalör // Science-Fiction

VÖ: 12. September 2018 // Das Berliner Artpop Trio Mockemalör baut radikal feinsinnige Klangbilder. Wundersam anmutige Texte nehmen durch die außergewöhnliche Stimme der Sängerin Magdalena in Beschlag. Der Sog ihrer Liveshows zieht ihre Zuhörer in Zonen emotionaler Tiefe und trägt weit über den Moment hinaus. Körper. Seele. Eigensinn. Mockemalör sind eine Offenbarung…

Details

23.08.2017
PHIA // The Woman Who Counted The Stars

PHIA // The Woman Who Counted The Stars

VÖ: 29. September 2017 // Die australische Indie-Pop Künstlerin Phia kommt im September 2017 mit ihrer neuen EP „The Woman Who Counted The Stars“ zurück nach Deutschland. Ihre EP erscheint am 29. September abermals auf dem englischen Label Labelship…

Details

12.09.2016
Popa Chubby // The Catfish

Popa Chubby // The Catfish

VÖ: 7. Oktober 2016 // Popa Chubby ist ein Überlebenskünstler. Ein Kind der Straßen New Yorks, geprägt durch den kantigen urbanen Sound des Big Apple. Er definiert Independent und trotzt jeglicher Einordnung in Genres. Ihn einen Blues Musiker zu nennen würde nicht dem gerecht, was er ist und wofür er steht. Popa Chubby ist einfach so viel mehr als das: Sänger, Songwriter, Gitarren-Künstler – die Leidenschaft steckt tief in ihm und lässt ihn erstrahlen. Sein neuestes Werk – The Catfish – beinhaltet zwölf großartige Songs, die allesamt die Attitüde des knallharten Typen des selbsternannten „King Of The New York City Blues“ zum Ausdruck bringen. Ab dem 5. Oktober geht es auf Europatour…

Details

02.02.2016
Adam Green // Aladdin

Adam Green // Aladdin

VÖ: 29. April 2016 // Der Indie-Minimalist Adam Green hat im Verlauf seiner Karriere einige Inkarnationen durchlaufen. Er war der Clown, der Narr, der große Crooner und Performer ebenso wie der liebenswürdige Spinner… Vor allem aber ist Adam Green ein unermüdlich arbeitender inter­­­disziplinärer Künstler. Es ist nun lediglich konsequent, dass Adam Green für sein bislang ambitioniertestes Projekt all seine Talente und Neigungen so stringent wie nie zusammenführt. So präsentiert „Adam Green’s Aladdin“ auf bislang ein­malige Weise zu gleichen Teilen den bildenden Künstler, den Filmemacher und den Musiker Adam Green…

Details

09.01.2015
Kante // In der Zuckerfabrik – Theatermusik

Kante // In der Zuckerfabrik - Theatermusik

VÖ: 6. Februar 2015 // Wenn die letzte Vorstellung gespielt ist, verschwindet nicht nur eine Inszenierung, auch ihre Musik verliert sich üblicherweise im Dunst verblassender Erinnerung. Das neu gegründete Label Hook Music des Verlages Theater der Zeit macht nun erstmals eine Musik hörbar, die außerhalb der Theaterbühnen sonst nie zu hören gewesen wäre: Theatermusik der Popband Kante aus Hamburg, entstanden in einem Zeitraum von sieben Jahren. Nach mehreren Studioaufenthalten ist ein überbordendes, deepes, irres und wagemutiges Album außerhalb aller Kategorien entstanden…

Details