15.04.2018
Sleepwalker’s Station // Lorca

Sleepwalker's Station // Lorca

Lorca lautet der Titel des sechsten Albums des Songwriters Daniel del Valle & Co. und umfasst 14 Songs in fünf Sprachen und vier Dialekten, die von Reisen durch die Anden erzählen, von Menschen, Städten und Straßen, von Völkerwanderung und dem Gardasee. Das neue Album ist nicht nur linguistisch, sondern auch musikalisch eine Abenteuerreise voller Färbungen aus verschieden Kulturen und Stilen. So finden wir im Indie Folk des europäischen Kollektivs auf Lorca Nuancen von argentinischem Tango, andalusischem Flamenco, franco-belgischen Chansons, Wiener Walzer gemischt mit Reggae Rhythmen, italienischem HipHop und austro-bayerischer Liedermachertradition.
VÖ: 4. Mai 2018

Details