25.08.2018
KRAAN // The Trio Years

KRAAN // The Trio Years

VÖ: 12. Oktober 2018 // Das neue, insgesamt fünfte Kraan-Live-Album „The Trio Years“, wurde zwischen 2008 und 2017 aufgezeichnet. „Sicherer mit, aber schöner ohne“, lautete die Parallelenziehung des Lichttechnikers zwischen Keyboardern und Kondomen, nachdem es der Kraan-Tastenmann vorgezogen hatte, im Bett liegen zu bleiben, statt zu einem ver­einbarten Festival-Gig aufzutauchen. Kraan war plötzlich wieder ein Trio, in der Besetzung der Urzelle…

Details

25.08.2018
HATTLER // Velocity

HATTLER // Velocity

VÖ: 12. Oktober 2018 // Reißt die Fenster auf, Leute, und spielt das neue HATTLER-Album VELOCITY so laut und so oft wie möglich! Extrem enggefasste Zustände dulden schließlich weder geflüsterten noch langweiligen, geschweige denn gradlinigen Wider­spruch. Das inzwischen siebte Studioalbum des stetig im personellen Wandel begriffenen Projekts HATTLER ist der allgegenwärtigen Lethargie und der unaufhaltsam scheinenden Polarisierung ein leidenschaftlicher Arschtritt…

Details

30.07.2018
WellBad // The Rotten

WellBad // The Rotten

On tour // Seine markante Kratzstimme ist staubtrocken wie der Boden im Death Valley, der Vollbart ist stachelig wie ein Wüstenkaktus, die Atmosphäre seiner Songs erinnert an Filmszenen von Jim Jarmusch, Quentin Tarantino oder David Lynch. Der 27-jährige Hamburger Sänger und Songwriter Daniel Welbat mischt derzeit die Szene auf, ist live ein leidenschaftliches Powerpaket und hinterlässt mit seiner exzellenten Band WellBad beeindruckte Kritiker ebenso wie ein begeistertes Publikum…

Details

28.01.2017
Ape Shifter // Ape Shifter

Ape Shifter // Ape Shifter

VÖ: 24. März 2017 // Progressiver, lauter Instrumental-Rock, so kurz und bündig beschreiben Ape Shifter ihren Stil. Die Wahlallgäuer (mit Jeff Aug an der Gitarre) spielen eine Extraportion energetischen Rock. Nach vielseitigen Aktivitäten hinter verschlossenen Türen und dem Strippenziehen im Rockzirkus hinter den Kulissen bedröhnen Ape Shifter nun endlich wieder die Bühnen dieser Welt: Im Frühjahr erscheint endlich das erste Studioalbum von Ape Shifter. Hier präsentieren die „Best Ager“ exklusiv ihren Instrumental-Rock, der fette 70er Riffs, Punkrock-Geschwindigkeit und Melodie in Perfektion kombiniert…

Details

08.12.2016
Wolf Maahn // Live & Seele

Wolf Maahn // Live & Seele

VÖ: 27. Januar 2017 // Wolf Maahn veröffentlicht sein lange angekündigtes Live-Doppelalbum „Live & Seele“ Ende Januar 2017. „Direkt ins Blut – (Un)plugged“ (1993) und „Direkt ins Blut 2 – (Un)plugged“ (2007) waren zwar beides Live-Album Projekte, aber als Studio-Konzerte im kleinen Kreis und vorwiegend akustisch konzipiert. „Lieder vom Rand der Galaxis“ (2012) wiederum bestand ausschließlich aus Mitschnitten von Maahns Solo Shows. Das erste und bislang einzige Live Album ist damit also noch immer „Rosen im Asphalt“, veröffentlicht 1986 (!) in der legendären 3er Vinyl-Box…

Details