11.11.2016
Robben Ford, Ron Thal, Paul Personne // Lost In Paris Blues Band

Robben Ford, Ron Thal, Paul Personne // Lost In Paris Blues Band

Einer spontanen, dreitägigen Jam Session musikalischer Ausnahmekünstler, die zufälliger Weise zur gleichen Zeit in Paris waren, verdanken wir dieses wunderbare Blues-Album. Die beteiligten Musiker, die sich zuvor noch nie persönlich getroffen hatten, gehören zur Crème de la Crème in ihrem jeweiligen Genre. Paul Personne, Frankreichs Bluesmusiker Nr. 1, hatte die Idee zu dieser außergewöhnlichen Session in den Ferber Studios in Paris. Das Album präsentiert 13 handverlesene und astrein eingespielte Coverversionen bekannter Blues-, Folk- und Rock-Klassiker.
VÖ: 2. Dezember 2016

Details